Tanoa Life RPG – Patch 1.9.7

Added:

  • Es können nun dauerhaft Schlüssel für Häuser an andere Spieler weitergegeben werden.
  • KAEL Suits nun kaufbar in eigenem Shop – Jones Ones Anzüge in Georgetown.
  • Neues ATM Design im Bankautomaten-Stil (made by MrWale)
  • Benutzerdefinierte Lackierungen für Polizei Fahrzeuge (Unmarked und Detective)
  • Mattierte Lackierungen können im Fahrzeugshop „bestellt“ werden. Merke: Die Farbvorschau im Shop kann nicht mattiert werden. (ToDo?)
  • Benutzerdefinierte Lackierungen für Fahrzeuge bei dem bestellbaren Fahrzeugen (Importfahrzeuge).
  • Chevrolet Corvette Stingray (1. Generation) am Oldtimer Handel.
  • Chevrolet Corvette Stingray und Z06 (7. Generation) am Importfahrzeughandel USA.
  • Whitelist-Fraktion „Tanoa Taxi Gmbh“ hinzugefügt.
  • Whitelist-Fraktion „Judikative“ hinzugefügt.
  • Der Zustand (Schäden, Tankfüllstand) eines Fahrzeugs wird nun permanent gespeichert.
  • Die Fortschrittsbalken wurden überarbeitet.
  • M4A6 mit Woodland-Camo für TCERT-Polizei.
  • Woodland-Camo Uniform für TCERT-Polizei.
  • RCO, ERCO und 6,8mm Schalldämpfer in Khaki bzw. Woodland-Camo für TCERT-Polizei.
  • Ford F-150 für die Polizei (altes Farbschema).
  • Für den Ford Interceptor Sedan (Ford Taurus) gibt es bei der Polizei nun testweise Fahrzeuge mit den jeweils neuen Farbschemata.
  • Schmerzmittel als Z-Inventar Items eingefügt. (Ibuprofen und Aspirin) – Ersetzen den Morphine Autoinjektor.
  • Das Hinsetzen auf Stühlen ist nun über ACEX gesteuert.
  • Tanoa County Courthouse in Georgetown.
  • Servicefahrzeug für die Gang F&F, mit eigenem Shop in der Gang-Base.

 

Changed:

  • Bei den Erforschungsmissionen gibt es keine Kategorien mehr.
  • Das Housing-System unterstützt nun Gebäude, welche nachträglich platziert worden sind.
  • Rezepte für Crafting editiert (hauptsächlich die Rezepte für Waffen und Munition, da diese zuvor alles andere als Menschlich waren.)
  • Die meisten Fahrzeuge wurden überarbeitet und das Fahrverhalten geändert.
  • Performance Optimierungen an mehreren Stellen.
  • Neue Namensschildchen.
  • Werkzeugkästen kosten nun $1.000.
  • Morphine Autoinjektor aus dem freien Verkauf entfernt – Nur noch für den EMT kaufbar.
  • Epinephrine aus dem freien Verkauf entfernt – Nur noch für den EMT kaufbar.

 

Fixed:

  • Der Verlauf im Smartphone funktioniert wieder.
  • Die Notrufsystem von EMT und Polizei funktionieren nun.

 

Removed:

  • Dynamisches Marktsystem entfernt, ein neues ist bereits in der Entwicklung (Hat nach Update nicht mehr funktioniert.)
  • Texte am Bildschirmrand nach Intro entfernt.
  • Texte im Outro entfernt – es ist nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen, die Zeit bis zum eigentlichen beenden ist jedoch verkürzt.